Bikepark Hahnenklee

Der Bikepark in Hahnenklee - nach eigenen Angaben einzigartig in Norddeutschland - bietet mit 7 Abfahrten und einem Übungsparcours den großen Spaß für Anfänger und Profis. Mit dem eigenen Mountainbike oder der vor Ort ausgeliehenen Ausrüstung  geht es mit der Seilbahn auf den Bocksberg. Oben angekommen führen sieben verschiedene Abfahrten ins Tal. Der Biker hat dabei die Auswahl zwischen:

Singletrail mittel/leicht, Streckenlänge  1.250 Meter, mit Sprüngen, Tables, Senken, Drops, schnellen und langsamen Kurven. Unterschiedlichen Höhen der Sprünge sowie "Chickenways" an jedem Sprung. Übergang zu Freeride.

Singletrail schwer/mittel, Streckenlänge  600 Meter, mit Sprüngen, Anliegern, schnelle Kurven, Steinfeldern. Unterschiedlichen Höhen der Sprünge sowie "chickenways" an jedem Sprung. Übergang zu Biker-X, Singletrail mittel/leicht und Freeride.

Northshore, Streckenlänge: Meter, Gesamtlänge der Northshore-Elemente  300 Meter, einzelne Holzelemente die mit Singletrails verbunden sind. Unterschiedlichen Höhen und Breiten der Elemente, Elemente mit Sprüngen oder Drops haben "chickenways" und zusätzliche Umfahrungsmöglichkeiten. Die Elemente sind: Kurven, Sprünge, Steilkurven, Doppelsteilkurve, Drops, Wippe, "rollercoaster", step-up und step-down.

Freeride, Streckenlänge 1.250 Meter, vorwiegend ein breiter Grasweg mit zwei Singletrail Schleifen im oberen Bereich. Nach Querung der Skipiste Singletrail-Charakter. Es besteht ein Übergang zum Singletrail mittel/leicht.

Foto: Goodnightmush, Wikimedia Commons

 

Downhill, Streckenlänge  1.000 Meter, Gesamtlänge der Northshore-Elemente 300 Meter, dDirekte und schnelle Linie mit Sprüngen unterschiedlicher Länge und Höhe und. Endet auf einem Forstweg. Die Elemente sind Sprünge und Kurven.

Biker-X, Streckenlänge 150 Meter, Zugang über Northshore oder Singletrail schwer/mittel. Die Elemente sind Steilkurven, step up, table, speed jump, 4 pack.

Racetrack, Streckenlänge  1.600 Meterm, Racetrack mit  kleinen Sprüngen und Kurvenkombinationen, anschließend ein Waldstück mit der "Riesen Anaconda". Im nächsten Waldstück zwei kleinere Sprünge. Über den Skihang mit einem weiten Sprung in das Waldstück. Am Ende großer Drop. Danach in den Fichtenwald mit einigen Sprüngen, Wurzeln und Steinen. Anschließend mit schnellen Kurven in Richtung Singletrail mit Ecksprung, kleineren Kurven und dem großen Drop. Danach Weiterfahrt auf dem Singletrail oder nach links auf den Skihang. Abschließend wieder in den Wald und über eine kleine Holzbrücke ins letzte Waldstück.

Die Öffnungszeiten sind im Winterhalbjahr (18.12.10 bis 03.04.11) von 8.45 Uhr bis 16.45 Uhr und im Sommerhalbjahr (01.05.11 bis 31.10.11) 9.15 Uhr bis 17.15 Uhr. Weitere Informationen zu den Preisen, Kursen, Anfahrt usw. gibt es telefonisch unter 05325/2576 oder auf der Internetseite http://www.bike-park-hahnenklee.de